7Steps – OnlineWorkshop

Seven Steps Cover

Der Improvisationsworkshop beginnt bei Null! Das heißt, es werden keine Kenntnisse der Musiktheorie vorausgesetzt. Genau deshalb ist dieser Workshop nicht nur für Anfänger interessant.

Scheinbar einfache musikalische Möglichkeiten, wie melodische Verschiebungen, Phrasierung, Dynamik und weitere stilistische Möglichkeiten werden hier in den Vordergrund gerückt.

Der OnlineWorkshop läuft ähnlich, wie ein „Offline-Workshop“ ab:

Im Kurssystem (online) gebe ich dir per Video einige Instruktionen, wie du was spielen kannst und üben sollst. Anschließend übst du das Ganze und schickst mir nach zwei Steps (wobei Step1 schon zwei Teile sind) eine 5- bis 10-minütige Audiodatei -oder auch Video- zu. Ich höre mir das Ganze an und gebe dir max. drei Tage später Feedback dazu.

Zum Videoworkshop, der als Stream bereitgestellt wird, erhälst du PlayAlongs und ein Begleit-eBook, das Skript.

OnlineWorkshop bis zum 3.6.2020 für € 9,99 statt  € 29.- buchen

 

 

LickWorkout – Der OnlineWorkshop

lw-cover_web-ii

Die bereits bekannte Methode LickWorkout, die es als Hörlehrbuch gab, startet nun als Workshop!

Im Gegensatz zum Vorgänger (das Audiolehrbuch) habe ich die gut 5h Unterrchtsmaterial, in kleinere Einheiten eingteilt. So wirst du dich noch besser auf ein Thema konzentrieren können. Deine eigenen Licks gehen dir von Anfang an noch besser in Fleisch und Blut über, da du dich mit den ersten harmonischen Idiomen tiefgreifender beschäftigst und dir diese ins Ohr gehen. Denn da müssen sie hin: ins Ohr!

Keine Angst, wir beschränken uns harmonisch zunächst nur auf Akkorde. Solltest du davon noch so gar keine Ahnung haben, macht das überhaupt nichts aus, denn, wie gesagt, die Unterrichtseinheiten sind klein, knackig und gehen schnell ins Ohr.

Was lernst du?

Du lernst die Kunst der Improvisation, ausgehend von sehr einfachen harmonischen Zusammenhängen, die du sprichwörtlich spielerisch lernst.

Du lernst deine eigenen Licks zu spielen, also auch kurze knappe Phrasen für deine Improvisationen, ausgehend von vorliegenden Melodien / Kompositionen, Songzitaten, die dir grade so ins Ohr schwirren etc. pp.

Du lernst aus -fast- allem ein Lick zu „bauen“, deine Improvisationsfähigkeiten zu erweitern, da du mit dem „LickWorkout“ so ziemlich jeden Sound, Ton, Phrase zu nutzen weißt.

Was ist nun der Unterschied zum Audiolehrbuch?

Im Workshop hörst du dir zunächst das entsprechende Kapitel aus dem Hörbuch an und übst dies. Zum Stream des Audiobuchs bekommst du ein Skript, in dem u.a. nach jedem Kapitel Hausaufgaben drinstehen. Diese Aufgaben spielst du mir in Audioform oder als Video ein und schickst mir dies zu, bzw. lädst die Datei in die LickWorkout-Cloud. Wie lange du für die Aufgabe benötigst, bleibt völlig dir überlassen.

Gib mir dann maximal 3 Tage Zeit, dein Spiel anzuhören und dir Verbesserungsvorschläge, alternative Übungen, Hörbeispiele und auch ein Fleißbienchen zu schicken! Sollte ich aus Termingründen, die Drei-Tages-Frist einmal nicht einhalten können, lasse ich dich dies weit um Vorraus wissen. (Krankheitsbedingte Verzögerungen ausgenommen.)

Du bekommst also im Online-Workshop eine ganz persönliche „Lick-Betreuung“, wie in einem „realen“ Workshop eben auch, sogar eher noch persönlicher und auf dich abgestimmt.

Der OnlineWorkshop kostet € 70.-.

Hier geht’s zum Kauf! 

Oder per Schnellkauf über PayPal….hier!